OnePlus 3 und 3T bekommen Android P

Das OnePlus 3 und OnePlus 3T von 2016 werden Android P erhalten und OnePlus löst damit direkt sein neues Update-Versprechen ein. Zwei Jahre große Updates und ein weiteres Jahr Sicherheitsupdates. Damit ist man auf dem Stand des ersten Pixel, nur das Pixel 2 von Google bietet einen besseren Support, das bekommt 3 Jahre Major-Updates.

Android 8.1 wird übersprungen und man konzentriert sich direkt auf Android 9.0, so OnePlus. Es dürfte das letzte große Update für das Gerät werden, mal schauen, ob man – sofern der Fall eintritt – noch Android 9.1 oder Android 9.2 bringen wird. Wann das Update kommt ist unklar, das OnePlus 6 und 5(T) dürften vorgehen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.