OnePlus 7 soll mit UFS 3.0 Speicher kommen

Oneplus 6t Header

Das kommende Flaggschiff von OnePlus soll nicht nur mit dem Snapdragon 855 auf den Markt kommen und dürfte bis zu 10 GB RAM haben, auch UFS 3.0 Speicher könnte für eine noch bessere Performance sorgen. Angekündigt wurde der schnellere Speicher schon vor knapp einem Jahr.

Neben dem OnePlus 7 ist übrigens auch das Samsung Galaxy S10 ein heißer Anwärter als eines der ersten Smartphones mit dem schnelleren Speicher. Bei Samsung kommt das aber nicht überraschend, immerhin produziert man den Speicher und wird ihn da sicher auch selbst nutzen.

Mehr dazu

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.