OnePlus ignoriert alte Versprechen

Oneplus 8t Kamera

Wer OnePlus schon länger verfolgt und unsere Beiträge dazu liest, der wird sicher im Sommer 2019 mitbekommen haben, dass man die 90 Hz zum Standard für alle neuen Smartphones machte. Mit dem OnePlus Nord N100 ignoriert man dieses Versprechen, denn es besitzt ein günstiges LCD-Panel mit normalen 60 Hz.

OnePlus Nord: Mit Android 11 ist Schluss

Doch die neue Nord-Reihe weicht nicht nur dort vom OnePlus-Standard ab, auch bei den Updates gibt es negative Nachrichten. Es hätte bei den neuen Modellen sicher keiner mit 3 Major-Updates gerechnet, aber 2 Jahre Support sollten doch schon drin sein, immerhin hat man genau das im Sommer 2018 versprochen.

Gegenüber Android Central hat OnePlus nun aber verraten, dass das OnePlus Nord N10 und OnePlus Nord N100 nur ein großes Update bekommen werden. Das wäre schon keine gute Nachricht, doch die beiden Modelle kommen noch mit Android 10 auf den Markt, sie werden also auf dem Stand von 2020 (Android 11) bleiben.

OnePlus: Ein Schritt in die falsche Richtung

OnePlus will die Geräte zwei Jahre lang mit Sicherheitsupdates versorgen, wobei bei einem Modell wie dem N10 durchaus auch drei Jahre angebracht wären. Die Nord-Reihe bedeutet also vor allem eins: Sie hat nichts mehr mit dem zu tun, was OnePlus einst wichtig war. Sollte man hier nicht viel Geld für Marketing ausgeben, dann wird man damit auch absolut keine Chance gegen Samsung und Co. haben.

Das Beitragsbild zeigt übrigens das OnePlus 8T, da war ich im Test auch etwas kritischer. Mal schauen, wie sich OnePlus im kommenden Jahr entwickeln wird.

OnePlus Nord SE kommt wohl 2021

Oneplus Nord Kamera

OnePlus hat im Sommer das OnePlus Nord vorgestellt und dabei direkt zum Start von einer Nord-Serie gesprochen. Und wie es aussieht, geht man mit der Nord-Reihe in die Offensive und hat ein (für OnePlus) großes Lineup in der Planung. OnePlus…10. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.