OnePlus Nord: Neue „Core Edition“ offiziell vorgestellt

Oneplus Nord Ce 2 Blau Header

Die Nord-Reihe verkauft sich gut und was als Experiment gedacht war, wird zu einer großen Reihe ausgebaut. Mittlerweile gibt es viele Modelle der Nord-Reihe, einige davon kommen auch nur in bestimmten Ländern wie Indien auf den Markt.

Für Anfang 2022 steht eine neue „Core Edition“ an, das OnePlus Nord CE 2. Das wird ab dem 10. März für 349 Euro in Deutschland erhältlich sein und kann ab dem 3. März vorbestellt werden. Partner sind Amazon, Otto, Sparhandy, DeinHandy, MediaMarkt und Saturn. Und natürlich bekommt man es auch direkt bei OnePlus.

Und wie sieht es mit Netzbetreibern aus? Komischerweise ist OnePlus trotz neuer Strategie weiterhin nicht wirklich so präsent bei den großen Anbietern. Falls man die Nord-Reihe größer machen möchte, sollte man das aber langsam angehen.

Das OnePlus Nord CE 2 im Detail

Was erwartet euch bei der Core Edition für 2022? Es gibt ein 6,43 Zoll großes OLED-Display mit 90 Hz, den MediaTek Dimensity 900, 8 GB RAM, 128 GB Speicher und einen Akku mit 4500 mAh, der mit bis zu 65 Watt geladen werden kann.

Oneplus Nord Ce 2 Front

Die Hauptkamera löst mit 64 MP auf, dazu gibt es eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 8 MP und eine Makro-Kamera mit 2 MP. Zoom-Kameras sind nicht wirklich teurer, aus irgendwelchen Gründen hebt man sich diese aber für die Flaggschiffe auf.

Und jetzt kommt der Knackpunkt: Das OnePlus Nord CE 2 wird mit OxygenOS 11 ausgeliefert und OxygenOS 12 (also Android 12) kommt erst im zweiten Halbjahr. Es soll zwei Jahre lang Major-Updates und drei Jahre lang Sicherheitsupdates geben.

Oneplus Nord Ce 2 Grau Header

Ich gehe fast davon aus, dass man Android 12 und 2022 als das erste Jahr bei der Core Edition abhakt und 2023 kommt dann Android 13 und das war es. Warten wir mal ab, wie es wirklich ist, aber das klingt eher nach nur einem großen Update.

Grundsätzlich ein solides Smartphone für die Mittelklasse, die immer mehr „große“ Features wie gute Displays, Hauptkameras und mehr bekommen. Schwachstellen sind zwar noch vorhanden, dafür zahlt man aber eben auch weniger als 400 Euro.

Xiaomi 12-Reihe: Mögliche Preise für Europa vorab aufgetaucht

Xiaomi 12 Pro Farben Header

Xiaomi verkauft die 12er-Reihe schon seit einigen Wochen in China und sie wird in den kommenden Wochen auch nach Europa kommen. Und da so ziemlich alles bekannt ist, gibt es für viele nur eine spannende Frage: Was kostet der Spaß?…16. Februar 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.