Oppo plant eigenen Smart TV

Lg Oled Tv Header

Oppo hat gestern nicht nur die Oppo Watch mit EKG-Funktion vorgestellt (die im Moment noch nicht für Europa geplant ist), man hat auf dem Event in China auch bestätigt, dass man im Oktober einen eigenen Smart TV vorstellen möchte.

Das Ziel von Oppo ist es, dass man das eigene Ökosystem nun noch stärker mit solchen Geräten ausbaut und sich nicht nur auf Smartphones verlässt. Details zum Oppo TV wollte man noch nicht nennen, die gibt es dann nächsten Monat.

Der Schritt kommt übrigens nicht komplett überraschend, denn ein anderes Mitglied der BBK-Gruppe hat sich bereits mit Smart TVs beschäftigt: OnePlus. Es wäre denkbar, dass Oppo diese Grundlage nutzt und eigene Modelle baut.

Da die Ankündigung bisher nur in China stattfand und OnePlus mit dem eigenen Smart TV auch nicht in Europa vertreten ist (man konzentriert sich u.a. auf Indien), rechne ich bei Oppo nicht unbedingt damit, dass die Geräte zu uns kommen.

Android 11 für Android TV kommt

Android Tv Header

Google schickte Android 11 für Android TV vor ein paar Wochen in die Beta und wie es aussieht, ist die neue Version fertig. Im offiziellen Blog für Android-Entwickler hat man nun bekannt gegeben, dass Version 11 für Android TV bei…22. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).