Oral-B iO Serie 10: Neues Flaggschiff der smarten Zahnbürste

Oral B Io Serie 10 Iosense

Die Oral-B iO ist eine der bekanntesten smarten Zahnbürsten auf dem Markt und man hat den Start ins neue Jahr und die CES 2022 genutzt, um eine neue Serie 10 vorzustellen. Die neue Generation bringt eine große Neuerung mit: iOSense.

Das ist am Ende ein neues Dock für die Zahnbürste, welches zwei Dinge anzeigt: Dauer der Reinigung und gereinigte Zonen. Bisher musste man dafür die offizielle App von Oral-B nutzen, die ist jetzt laut Pressemitteilung nicht mehr notwendig.

Oral B Io Serie 10

Ich nutze seit einer Weile eine Serie 9 der Oral-B iO und habe eigentlich nur diesen einen Kritikpunkt, da man nicht immer das Smartphone ins Bad mitnehmen möchte und ich habe mir schon häufiger überlegt, dass so ein Dock sehr praktisch wäre.

Hinzu kommt, dass das Display zwar sehr gut aussieht und mir gefällt, aber beim Putzen kann man sie Zeit eben nur schwer erkennen. Das iOSense-Dock beseitigt diese Schwachstellen, da würde ich vermutlich doch eher zur Serie 10 greifen.

Oral-B führt neue iO-Serien ein

Wenn ich das richtig sehe, dann gibt es sonst keine Neuerungen im Vergleich zur Oral-B iO Serie 9, allerdings haben wir noch keinen Preis und kein Datum. Die Oral-B iO Serie 10 soll im Laufe des Jahres kommen und wird zusätzlich ein zwei neuen Reihen (Serie 4 und Serie 5) begleitet, die bei unter 100 Euro starten werden.

Die iO-Reihe von Oral-B wird also nicht nur mit einem neuen Spitzenmodell nach oben ausgebaut, es gibt auch zwei neue Einsteigermodelle, die zwar die Features der App unterstützen, bei denen man aber auf das Display verzichten muss.

Oral B Io Serie 5

Withings Body Scan offiziell vorgestellt

Withings Body Scan Header

Withings hat die CES 2022 genutzt, um eine neue Waage vorzustellen, das letzte Produkt ist schon eine Weile her. Und dieses Mal gibt es sogar ein ganz frisches Spitzenmodell namens Withings Body Scan, welches noch 2022 kommen soll. Die neue…4. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jodeler ☀️

    Ganz ehrlich jetzt, aber sowas braucht doch wirklich kein Mensch.

    1. Warpig 🪴

      Die Frage stelle ich mir auch jedes mal. Für mich ist meine Philipps Soniccare für unter 100 € völlig ausreichend mit integrierten Timer und 2 Putzmodi, auch für empfindliches Zahnfleisch.

    2. Tom ☀️

      Was ist das bitte für ein "Argument"? Außer Luft und was zu essen gibt es grundsätzlich nicht viel, was man wirklich "braucht". Das ist doch kein Grund, etwas nicht anzubieten? Es gibt immer noch sehr viele Menschen, die damit was anfangen können. Und zu sagen, "kein Mensch" würde in die Zielgruppe fallen, wäre fern jeder Realität.

    3. Das trifft auf viele Produkte zu. Es „braucht“ auch kein Mensch ein Auto für über 10.000 Euro und dennoch geben einige monatlich 300+ Euro für Leasing aus. Oder teure OLED-Fernseher oder Smartphones für über 1.000 Euro.

      Ich finde sogar, dass bei Technik für die Gesundheit oder Fitness oft zu sehr gespart wird und man bei 100 Euro für ein paar Megapixel mehr nicht nachdenkt, bei einer Zahnbürste aber den Kopf schüttelt.

      1. Jodeler ☀️

        Okay, dann habt ihr doch recht, es braucht eigentlich jeder Mensch!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.