PayPal MoneyPool-Service wird eingestellt

Paypal

Ab dem 8. November 2021 stellt PayPal seinen MoneyPool-Service ein. Darüber werden die User des Dienstes aktuell per E-Mail informiert.

Mit den MoneyPools kann man gemeinsam mit anderen Usern Geld sammeln. Strenge Regeln gibt es dafür keine. Das bedeutet, ob das Geld bei einer Spendenaktion auch wirklich dem Ziel zugutekam, kann man als Spender nicht überprüfen. Die MoneyPools waren einfach ein sehr „rudimentäres“ Tool fürs Geldsammeln. Nun ist bald Schluss damit.

Paypal Moneypool Ende

PayPal MoneyPool-Service wird eingestellt

Die Möglichkeit, neue MoneyPools zu erstellen, wird laut PayPal am 30. September 2021 deaktiviert. Alle MoneyPools, die am oder vor dem 30. September 2021 erstellt wurden, bleiben allerdings noch bis zu 30 Tage lang aktiv. Alle MoneyPools, die ab dem 30. September 2021 noch aktiv sind, haben eine maximale Laufzeit von 30 Tagen und enden spätestens am 30. Oktober 2021 (oder früher, wenn ein früheres Ablaufdatum festgelegt wurde).

Erforderliche Maßnahmen laut PayPal:

  • Überweisen Sie vor dem 8. November 2021 alle verbleibenden Beträge von Ihrem MoneyPool auf Ihr PayPal-Konto. Andernfalls überweisen wir Ihr Restguthaben am 15. November 2021 auf Ihr PayPal-Konto.
  • Wenn Sie aktuell oder in der Vergangenheit einen MoneyPool organisiert haben, bewahren Sie für Ihre Unterlagen eine Liste der Personen auf, die zu Ihrem MoneyPool beigetragen haben. Die entsprechenden Aufzeichnungen werden nach dem 8. November 2021 gelöscht.

Umgebungssuche „Wohin?“: Großes Update und neues Geschäftsmodell

Wohin 11 App

Die Umgebungssuche „Wohin?“ erhält aktuell das laut der Entwickler „größte Update seit Erscheinen der App“ mit neuen Funktionen und stellt auf ein Freemium-Geschäftsmodell um. Die iPhone-App findet im Umkreis des Benutzers alle möglichen POI. Passend zu jedem Treffer zeigt „Wohin?“…29. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Robin sagt:

    Sehr schade, wir haben MoneyPools sehr oft genutzt in Freundeskreis. Gerade bei Geburtstagen ließ sich auf diese Art und Weise, sehr schnell und einfach Geld einsammeln für Geschenke zum Beispiel.

  2. Gitti sagt:

    Das tut uns leid … wir haben Moneypool für viele tolle Zwecke nutzen können … Herzoperation für ein Neugeborenes … Spenden für unseren Baseballverein … Geburtstagsgeld einsammeln … schade dass so eine tolle Einrichtung wieder eingestellt wird… ich hoffe es gibt andere Anbieter die so etwas ähnliches machen

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.