Peugeot e-408: Neues Elektroauto offiziell angekündigt

Peugeot 408 Header

Peugeot hat vor ein paar Wochen bestätigt, dass man mit dem 408 ein komplett neues Auto für das eigene Lineup vorstellen möchte. Es handelt sich (wie beim C5X von Citroën) um eine Mischung aus SUV, Limousine und Fastback, so Peugeot.

Rein elektrischer Peugeot 408 kommt

Der Peugeot 408 ist etwa 4,7 Meter lang und 1,48 Meter hoch, er ordnet sich damit also über dem Peugeot 308 ein. Den Anfang macht ein normaler Verbrenner, der von zwei Plug-In-Hybriden begleitet wird, ab 2023 wird es aber auch elektrisch.

Peugeot 408 Front

Zum einen fliegt der reine Verbrenner Ende 2023 direkt wieder aus und wird von einem milden Hybriden ersetzt und dann steht auch noch der neue Peugeot e-408 an. Dieser wurde heute offiziell bestätigt, allerdings noch ohne weitere Details.

Ich gehe hier von 115 kW (156 PS) und einem Akku mit 54 kWh für etwa 400 km Reichweite aus, das werden die Eckdaten des Peugeot e-308 sein. Vielleicht gibt es etwas mehr Power, aber das werden wir sehen. Geladen wird mit bis zu 100 kW.

Peugeot 408 Seite

Auf den Bildern und im Video ganz am Ende seht ihr natürlich den Verbrenner, die rein elektrische Version dürfte uns erst 2023 erwarten. Der Peugeot e-408 wird aber nicht großartig anders aussehen, da er auch die EMP2-Plattform nutzt. Diese Plattform wurde mal für Verbrenner optimiert, es ist noch keine Elektro-Plattform.

Optisch ein schönes Auto, allerdings ohne den Vorteil einer Elektro-Plattform, denn bei 4,7 Metern Länge könnte man das Platzangebot besser nutzen und sicher auch einen größeren Akku verbauen. Stellantis arbeitet an neuen Elektro-Plattformen für die Zukunft, wird aber auch noch eine Weile auf umgebaute Verbrenner setzen.

Peugeot 408 Innen Peugeot 408

Video zeigt den neuen Peugeot 408

Toyota bZ5: Die Elektro-Limousine kommt

Toyota Bz Bz5 Sdn Header

Ich gehöre zu den Menschen, die so langsam vom SUV-Trend genervt sind. Ja, die Schiffe verkaufen sich gut, aber es gibt Hersteller, die einen Elektro-SUV nach dem anderen auf den Markt bringen und Limousinen zum Start komplett ignorieren. Toyota bZ5…21. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.