Pixel Buds: Google senkt den Preis

Google Pixel Buds

Bereits 2019 hat Google die aktuellen Google Pixel Buds vorgestellt und seit Juni 2020 sind diese auch in Deutschland zu haben. Nun senkt Google den Preis der Kopfhörer im hauseigenen Store.

Die Google Pixel Buds wollen es offensichtlich mit den Apple AirPods aufnehmen und setzen dabei auf ein eher knubbeliges Design. Google verspricht guten Sound, einen bequemen Halt im Ohr sowie einige KI-Features für das Bluetooth-Audio-Zubehör. Mit an Bord ist unter anderem „Fast Pair“ für ein schnelles Verbinden.

Die Laufzeit ohne Case beträgt laut Google 5 Stunden und 24 Stunden mit (das Case hat Qi). Weitere Details zu den Funktionen und der Benutzung der Pixel Buds findet ihr in der Hilfe bei Google. So sind sie zum Beispiel auch Teil von „Mein Gerät finden“ oder bieten eine automatische Klanganpassung.

Die Pixel Buds sind ab heute im Google Store zum reduzierten Preis von 139 Euro in der Farbe „Clearly White“ erhältlich. Dort auf er Produktseite findet ihr auch die genauen Spezifikationen. Bisher verkaufte Google die Kopfhörer hierzulande für 199 Euro.

Apple TV 4K 2021: Wi-Fi 6, Thread und Siri Remote einzeln kaufen

Apple Tv 2021 Header

Der neue Apple TV 4K für 2021 ist offiziell und wie so oft nennt Apple auf dem Event nie alle Details. Vermutlich weiß man auch, dass das ein oder andere Feature eine Schlagzeile nach dem Event wert ist. So wie…21. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.