PlayStation 5: Sony kündigt Kollektion mit PS4-Spielen an

Sony Playstation 5 Ps5 Header

Sony hat auf dem gestrigen Event noch die „PlayStation Plus Collection“ für die PS5 angekündigt, bei der es „kostenlose“ PS4-Spiele für Käufer der neuen PS5 gibt. Die Anführungszeichen habe ich deshalb genutzt, weil man ein Abo bei PlayStation Plus benötigt, um die Kollektion an Spielen zocken zu können.

Laut Sony hat man sich bei der Kollektion für eine Auswahl an Titeln entschieden, welche die PlayStation 4 definiert haben. Mit dabei sind Batman Arkham Knight, Bloodborne, Fallout 4, God of War, Monster Hunter: World, Persona 5 und mehr.

Finde ich eine feine Sache und wird die Vorverkaufszahlen der PlayStation 5 nun sicher auch etwas ankurbeln, denn das ist ein guter Deal. Sony hat auch noch ein kurzes Video veröffentlicht, welches die PlayStation Plus Collection zeigt:

Nintendo spricht über die Zeit nach der Switch

Nintendo Switch Logo Header

Nintendo hat heute eine sehr umfangreiche PDF-Datei veröffentlicht, die sich an Investoren, die Presse, Mitarbeiter und Fans richtet. Drin spricht man über den 35. Geburtstag von Super Mario, wie wichtig das Branding von Nintendo ist, wie die Philosophie von Nintendo…16. September 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.