PlayStation: Horizon-Spiele sind wohl als Trilogie geplant

Horizon Forbidden West Screen Fliegen

Schon das erste Horizon-Spiel „Zero Dawn“ für die PlayStation endete relativ offen und auch im zweiten Teil „Forbidden West“ gibt es am Ende einen Cliffhanger. Ich will diesen hier nicht thematisieren, aber er ist sehr offen und war ein Kritikpunkt von mir. Für meinen Geschmack endet dieses sonst gute Spiel etwas zu offen.

Die Reise von Aloy geht noch weiter

Ich habe daher direkt spekuliert, dass da ein dritter Teil geplant und vermutlich schon jetzt in Planung ist. Und im Interview mit VG247 hat Mathijs de Jonge das ebenfalls angedeutet. Einen dritten Teil wollte er nicht direkt bestätigen, aber alles klingt so, als ob die Horizon-Spiele von Anfang an als Trilogie geplant waren.

Horizon Forbidden West Screen Eis

Man wollte mit dem Ende im Forbidden West direkt „ein paar Grundsteine für das nächste Spiel legen“. Der verbotene Westen wurde im ersten Teil angeteasert, im zweiten Teil konnte ich jetzt aber keinen konkreten Ort ausmachen, da teilen sich alle auf und es wäre denkbar, dass es vielleicht sogar mehrere Schauplätze gibt.

Was auch möglich wäre: Eine Schauplatz außerhalb der Erde (Far Zenith Kolonie), da könnte man dann auch mit neuen (und moderneren) Elementen experimentieren. Guerilla hat da jedenfalls etwas geplant und ich bin mir sehr sicher, dass uns Aloy auf der PlayStation 5 ein weiteres Mal in den nächsten Jahren begegnen wird.

Freut mich, ich hatte schon nach dem ersten Teil die Hoffnung, dass die Horizon-Spiele ein fester Bestandteil des PlayStation-Portfolios von Sony bleiben werden.

Sony PlayStation 5: Neues VR-Headset kommt wohl erst 2023

Playstation Vr2 Seite

Sony hat in den letzten Monaten immer mehr Details zum VR2-Headset für die PlayStation 5 genannt und erste Partner konnten es auch schon ausprobieren. Die allgemeine Stimmung war also: Das neue VR-Headset kommt noch Ende 2022. Zum einen ist das…12. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.