Pocophone F2: Xiaomi sichert sich Namen

Pocophone F1 Header

Das Pocophone F1 sorgte 2018 für viel Aufsehen und hat sich einen Namen als „Flaggschiff-Killer“ gemacht. Doch 2019 kam kein neues Modell, denn Xiaomi konzentrierte sich auf Redmi und hatte damit bisher auch viel Erfolg.

Für 2020 scheint jedoch ein neues Pocophone anzustehen, den Hinweis dazu lieferte Xiaomi vor ein paar Wochen selbst. Nun ist ein Patenteintrag für das „Poco F2“ aufgetaucht, der Nachfolger könnte also bald kommen.

Anmerkung: Das Pocophone F1 wird ein einigen Märkten auch als Poco F1 vermarktet. Pocophone ist die Untermarke von Xiaomi, beim Branding für das Smartphone selbst gibt es jedoch Unterschiede. Bei uns in Europa war es als Pocophone F1 bekannt, daher nennen wir es auch Pocophone F2.

Pocophone F2: Ankündigung im ersten Halbjahr?

Details gibt es bisher noch keine, aber wir können davon ausgehen, dass Xiaomi mit dem Pocophone F2 das günstigste Smartphone mit dem Snapdragon 865 auf den Markt bringen wird. Das war das Markenzeichen beim ersten Modell und daran dürfte man festhalten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir im ersten Halbjahr mehr erfahren, doch erst kommen das Mi 10 Pro und das Black Shark 3.

144 Hz Display: Xiaomi toppt direkt OnePlus

Xiaomi Mi 9 Pro Header

Kaum hat OnePlus das Display mit 120 Hz angekündigt, da meldet sich auch schon Xiaomi zu Wort. Genau genommen teilte Lu Weibing heute ein Video über Weibo, in dem das Redmi K30 5G mit einem Display mit 144 Hz zu…13. Januar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.