144 Hz Display: Xiaomi toppt direkt OnePlus

Xiaomi Mi 9 Pro Header

Kaum hat OnePlus das Display mit 120 Hz angekündigt, da meldet sich auch schon Xiaomi zu Wort. Genau genommen teilte Lu Weibing heute ein Video über Weibo, in dem das Redmi K30 5G mit einem Display mit 144 Hz zu sehen ist. Ihr könnt das kurze Video auch am Ende auch in einem Tweet anschauen.

Xiaomi ist damit übrigens nicht alleine, Nubia hat ebenfalls direkt noch erwähnt, dass man Displays mit 144 Hz testet. Es gibt also einen Displayhersteller, der bereits erste Anbieter mit einem noch schnelleren Display versorgt hat.

2020: Das Jahr der Bildwiederholungsrate

Eins scheint jedenfalls sicher: Mit 60 Hz muss man sich bei den Flaggschiffen in diesem Jahr nicht blicken lassen, spätestens im Herbst dürften 90 Hz oder mehr zum Standard gehören. Ob man aber den Unterschied zwischen 120 Hz und 144 Hz bei einem Smartphone im Alltag überhaupt wahrnimmt?

Das wird 2020 zeigen und wie erwartet werden höhere Bildwiederholungsraten ein Thema für das Jahr sein. Auch interessant, dass OnePlus, Xiaomi und Co. so kurz vor dem Samsung-Event ihre Ankündigungen veröffentlicht haben, denn Samsung könnte mit dem Galaxy S20 ebenfalls zu 120 Hz wechseln.

Xiaomi: Erstes Smartphone mit 16 GB RAM?

Xiaomi Black Shark 2 Pro Header

Xiaomi arbeitet derzeit an einem neuen Modell von Black Shark, welches bald kommen könnte. Das Black Shark 2 wurde im März bezeigt, das Black Shark 3 könnte also ebenfalls in gut zwei Monaten erscheinen. Vermutlich wartet man vorher noch den…12. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).