Porsche Taycan: Neue Version vorgestellt

Porscha Taycan 4s Front

Es hat sich bereits angedeutet, dass Porsche eine neue Version vom Taycan geplant hat, die mit einem Elektromotor ausgestattet ist. Der aktuelle Porsche Taycan kommt, selbst in der günstigsten 4S-Version, mit Dual-Motor daher.

Der neue Porsche Taycan mit Single-Motor wurde bisher aber nur in China gezeigt und es ist noch unklar, ob Porsche diese Version in Europa anbieten wird. Sollte der neue Taycan zu uns kommen, dann dürfte er bei unter 100.000 Euro starten, denn der Porsche Taycan 4S kostet in der Basisversion 105.607 Euro.

Damit besitzt Porsche nun 4 Versionen vom Taycan. Neben dem Top-Modell, dem Porsche Taycan Turbo S, gibt es noch den Porsche Taycan Turbo, den Porsche Taycan 4S und nun eben noch dieses Einsteigermodell mit Heckantrieb.

Der neue Porsche Taycan kommt aber dennoch auf 475 PS und kann bis zu 230 km/h schnell fahren. Es gibt zwei Akkugrößen (79,2 kWh und 93,4 kWh) und das schnelle Laden ist mit bis zu 270 kW möglich. Also quasi ein Porsche Taycan 4S, nur mit einem Elektromotor. Entdeckt wurde das neue Modell von Electrek.

Video: Porsche Taycan Turbo S im Test

Porsche: Tesla ist kein Konkurrent für uns

Porsche Taycan Back Header

Mit dem Einstieg in die Elektromobilität und der Ankündigung des Porsche Taycan, entstand eine neue Rivalität zwischen Porsche und Tesla. Dafür sind nicht nur die Nutzer in den sozialen Netzwerken verantwortlich, auch Elon Musk von Tesla hat dazu beigetragen, als…15. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.