Porsche Taycan GTS soll 2022 kommen

Porsche Taycan Turbo S Front Header

Porsche ist sehr zufrieden mit dem Taycan, denn der Elektro-Sportwagen verkauft sich gut. Daher hat man das Portfolio nach und nach ausgebaut, sei es mit neuen Versionen oder einem neuen Modell. Doch es ist mehr für die Zukunft geplant.

Für 2022 könnte eine weitere Version des Porsche Taycan anstehen, denn es soll ein Porsche Taycan GTS geplant sein. Neben dem normalen Taycan ist dann auch ein Porsche Taycan Sport Turismo GTS (also der Cross Turismo) geplant.

Porsche Taycan Cross Turismo Offroad

GTS steht für „Gran Turismo Sport“ und bezeichnet die Modelle von Porsche, die den Fokus noch mehr auf die Rennstrecke und eine sportliche Fahrweise legen. Die GTS-Version des Panamera ist zum Beispiel leichter, als die normale Version.

Gut möglich, dass Porsche also vielleicht einen leichteren Taycan plant, doch da der Akku hier das größte Problem ist, könnte das ein Modell mit weniger Reichweite bedeuten. Die Details zum Porsche Taycan GTS stehen aktuell jedenfalls noch aus,

Ladenetz: Audi testet eigene Schnelllader mit Lounge

Audi Etron Laden Elektro Header

Audi hat zum Start ins Jahr bestätigt, dass man sowas wie ein eigenes Ladenetz prüft und nun gibt es einen ersten Schritt in diese Richtung. Es wird aber nicht nur ein simples Schnellladenetz, Audi plant nun ein neues „Premium-Konzept“. Audi…21. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.