Porsche Taycan: Neue Version für 2021

Porsche Taycan Back Header

Porsche hat den Taycan zwar schon für 2021 aktualisiert, plant aber auch noch eine neue Version vom Elektro-Sportwagen. Kommendes Jahr soll nämlich laut Edison auch die Version mit Single-Motor bei uns in Deutschland starten.

Der Porsche Taycan kommt aktuell immer mit Dual-Motor daher, doch in China wurde bereits eine Version mit nur einem Motor gezeigt. Die könnte hier bei unter 100.000 Euro starten und somit eine ganz neue Zielgruppe ansprechen.

Nutzt man den großen Akku (93,4 kWh), dann gibt es wohl 470 PS und beim kleinen Akku (79,2 kWh) sind es 410 PS. Der neue Porsche Taycan soll einfach nur Taycan heißen und keinen Zusatz bekommen. Gut möglich, dass er durch das etwas geringere Gewicht auch erstmals die 500-km-Reichweite knacken wird.

Die Nachfrage nach dem Porsche Taycan ist gut, sehr gut sogar. Porsche kommt kaum mit der Produktion hinterher und trotz des Corona-Ausfalls im Frühjahr wird man das Ziel von 20.000 Exemplaren in diesem Jahr locker erreichen.

Video: Porsche Taycan Turbo S im Test


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).