Rainbow Six Siege soll als Spiel für Android und iOS kommen

Rainbow Six Siege

Ubisoft möchte angeblich kommenden Monat ein neues Spiel für Android und iOS vorstellen: Tom Clancy’s Rainbow Six Siege Mobile. Die Ankündigung des Spiels soll am 6. April stattfinden und das wurde auch indirekt von ersten Medien bestätigt.

Angeblich gibt es für einige Medien ein NDA, die sich gestern über diese Meldung aufgeregt haben, da sie jetzt die Runde macht. Ubisoft selbst hat sich zwar noch nicht dazu geäußert, aber Tom Henderson gilt als gute Quelle für das Studio.

Release angeblich für 2023 geplant

Tencent scheint mit involviert zu sein und hat im letzten Geschäftsbericht bereits diesen Titel für 2023 angedeutet. Gut möglich, dass wir also im April das Spiel sehen, eine Beta bekommen und die finale Version dann Anfang 2023 kommt.

Eine Quelle, die das Spiel gesehen haben will, spricht von einem ambitionierten Projekt, welches die Fans glücklich machen wird. Ich spiele das Spiel nicht, weiß aber, dass es eine wirklich sehr große Fanbase mit verdammt vielen Spielern hat.

Netflix kündigt drei neue Spiele für Android und iOS an

Netflix Logo Header

Als Netflix im November 2021 die erste Version von Netflix Games veröffentlichte und kurz danach die iOS-Version nachreichte, da hätte ich nicht gedacht, dass man das so sehr durchzieht, wie man das momentan macht. Doch Netflix bleibt dabei. Drei neue…23. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.