Neues Android-Flaggschiff von Realme im Juli erwartet

Realme Kamera Header

Realme war bisher eher als günstige Alternative zu Oppo bekannt, immerhin ist es auch eine alte Untermarke von Oppo. Doch seit einer Weile darf Realme als eigene Marke bei BBK agieren und man hat sich für 2022 eine neue Zielgruppe gesucht.

Realme-Flaggschiff im Juli erwartet

In diesem Jahr liegt der Fokus auf Premium und Highend und Ende letzten Jahres haben wir erfahren, dass auch ein „richtiges“ Flaggschiff kommen soll. Bisher lag der Fokus eher auf der gehobenen Mittelklasse – das ändert sich aber ab Juli.

Dann wird Realme das GT 2 Explorer Edition vorstellen, welches mit dem neuen Snapdragon 8+ Gen 1 daher kommt. Außerdem ist noch von einem 6,7 Zoll großen OLED-Display mit 120 Hz, bis zu 12 GB RAM und bis zu 512 GB Speicher die Rede.

Auf der Rückseite gibt es drei Kameras, davon zwei mit jeweils 50 Megapixel, und auf der Front haben wir 16 Megapixel für Selfies. Der Akku soll ordentliche 5.000 mAh groß sein und kann in der besseren Version mit bis zu 150 W geladen werden.

Ein Spitzenmodell für Deutschland

Mal schauen, ob Realme dann auch den Schritt zu Dingen wie Qi oder einer IP-Zertifizierung geht, die man von richtigen Flaggschiffen erwarten kann. Kommt das Modell zu uns nach Deutschland? Ich weiß es nicht, gehe aber stark davon aus.

Einen Preis haben wir noch nicht, aber Realme könnte an den 1.000 Euro kratzen. Viel mehr wird man aber vermutlich nicht verlangen, denn die „richtigen“ Highend-Marken von BBK bleiben Oppo und Vivo – und die kosten über 1.200 Euro bei uns.

Sony plant wohl Kamera-Sensor mit 100 Megapixel

Apple Iphone Samsung Galaxy Kamera Header

In den letzten Jahren konnten wir ein zweites Megapixel-Wettrennen bei den vielen Android-Smartphones beobachten, was aber auch daran liegt, dass viele auf Pixel-Binning setzen. Bedeutet: Ein Sensor mit 48 Megapixel wird oft für ein Foto mit 12 Megapixel genutzt. Vier…21. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.