Realme-Smartphones sind in Deutschland stark gefragt

Realme Gt Header

Die meisten von euch dürften mittlerweile mit Realme vertraut sein. Es ist eine der global am schnellsten wachsenden Marken und das hat auch Idealo festgestellt, wenn es um Suchanfragen geht. Realme hat sogar bereits OnePlus abgelöst.

Ich würde Realme auch ein bisschen als das neue OnePlus bezeichnen. Es ist eine BBK-Marke, sie gehört ebenfalls direkt zu Oppo und man kann auf das Wissen und die Basis von Oppo zugreifen und diese ein kleines bisschen günstiger verkaufen.

Realme Wachstum Idealo

OnePlus wurde damals bekannt, da man sehr preiswerte Smartphones auf den Markt brachte, die einige Highend-Features hatten. Mittlerweile ist OnePlus aber relativ teuer geworden und diese Lücke scheint jetzt Realme direkt zu füllen.

Konkrete Verkaufszahlen hat Realme bisher noch nicht veröffentlicht und wie bei Oppo und OnePlus gehe ich auch nicht davon aus. Man macht aber viel Druck und bringt zügig neue Modelle auf den Markt, um das Portfolio weiter auszubauen.

Realme Gt 2 Pro Farben

Realme ist noch gar nicht so lange in Deutschland vertreten, ähnlich wie Vivo ist die BBK-Marke erst vor ein paar Monaten richtig durchgestartet. Sieht aber so aus, als ob das funktioniert und Realme so langsam in den Köpfen den Menschen ankommt. Wird man in den nächsten Monaten vielleicht sogar die Top-BBK-Marke sein?

Google zeigt Interesse an Android-Tablets

Oppo Pad Header

Irgendwann 2017 hat sich Google entschieden, dass es das mit Android für Tablets war. Klar, man kann Android weiterhin auf Tablets nutzen, aber Google selbst war raus und entwickelt die Oberfläche seit Android P im Jahr 2018 nicht mehr weiter. Kurz…11. März 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Michel 👋

    Realme kaufen die Leute nur wegen dem Preis und nicht der Marke, was durchaus normal zu Anfang ist. Ob sich die Leute damit einen Gefallen tun ? Ich bezweifle es. Die Funktion mit dem schnellen Laden ist natürlich etwas, was viele super finden (mich eingeschlossen) und viele sich merken. Mich wundert es, dass Samsung und Apple noch bei den verglichen langsameren Ladezeiten sind.

    1. Johannes der Säufer 🌟

      naja wen intressiert denn bitte wie schnell ein Handy geladen ist? die sollen lieber gucken dass die dicke Akkus verbauen damit man mit allem SchnickSchnackSchnuck über den Tag kommt. das Handy wird doch eh jede Nacht geladen. genauso wie mit dem kabellosen laden. welche Ottonormalverbraucher intressiert sich dafür? die wenigsten wissen doch dass ihr Handy sowas überhaupt hat? meine letzten 3- Handys hatten diese Funktion auch und ich habe es genau 0 Mal verwendet. das man seine kabellosen Kopfhörer damit auf dem Rücken laden kann finde ich wiederum sinnvoll. natürlich auch nur bei nem entsprechend großen Akku.

  2. Cress 🌟

    Dann werden diese wieder teurer und dann kommt eine neue Marke und alles beginnt wie zuvor. Hätte man mit Oppo und Oneplus auch einfacher haben können.

  3. max 🏆

    Habe mir das Realme 8 geholt weil es günstig war und gute Leistung zeigte. Als Realme aber gesagt hatte dass kein weiteres Update dazu kommt habe ich es direkt wieder verkauft.

  4. Zämsüng 👋

    Das kaufen aber auch nur die armen Leute oder solche, die sich von Beratern belappen lassen. Wenn schon günstig, dann lieber gleich Motorola.

    1. Johannes der Säufer 🌟

      oder halt gleich ein Galaxy Fold 3 mit 512 GB und man hat mindestens ein Jahr Ruhe (bis der Speicher voll ist da kein SD -.-* 🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬🤬

      1. Zämsüng 👋

        Zämzüng kaufen heutzutage auch nur noch Leute, die von Android nicht loskommen wollen und nicht mehr viel Ahnung von Technik haben, sonst würden die sich diese halbgaren Beta Bananenprodukte, die eher faul beim Kunden werden als zu reifen, nicht ins Haus holen. Gurken halt.
        Und die machen ihre Umsätze eh nur mit den Billigteilen, welche aber auch mehr Schein als Sein sind.
        Vom trotzigen Kundensupport und deren Homepage kaum zu schweigen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.