Redmi K30 Pro könnte als Poco F2 kommen

Xiaomi Redmi K30 Pro Header

Xiaomi präsentierte vor ein paar Wochen das Poco X2 und überraschte uns etwas, denn man wärmte nicht nur alte Hardware neu auf, sondern zeigte ein Mittelklasse-Gerät. Das erste Pocophone machte jedoch Schlagzeilen, da es ein „Flaggschiff“ zum günstigen Preis war. Statt einem Poco F2 bekamen wir jedoch nur ein Poco X2.

Es wurde aber schnell vermutet, dass da noch ein richtiges Highend-Modell kommen könnte und womöglich greift Xiaomi auch hier auf bereits bekannte Hardware zurück.

Kommt demnächst ein Poco F2

Vor ein paar Tagen wurde das Redmi K30 Pro vorgestellt, allerdings nur für China. Wie man bei den XDA Developers herausgefunden hat, könnte dieses Modell aber als Poco-Smartphone nach Indien kommen. Hat man bei Xiaomi das Redmi K30 Pro also vielleicht als Poco F2 für den globalen Markt im Frühjahr geplant?

Das ist aktuell Spekulation, aber es würde mich nicht wundern, wenn wir die Hardware vom Redmi K30 Pro bald global sehen und mit einem Xiaomi Mi 10T (das Redmi K20 Pro kam etwas später als Xiaomi Mi 9T Pro nach Europa und Deutschland) rechne ich noch nicht, da diese Woche erst das normale Xiaomi Mi 10 ansteht.

Xiaomi und Poco werden Konkurrenten sein

Poco F1 Miui

Xiaomi gab vor ein paar Tagen bekannt, dass Poco eine eigenständige Marke wird und 2020 dürfte uns mindestens ein neues Smartphone von dieser erwarten. Der Sitz von Poco wird in Indien sein, wo man sich derzeit noch die Büros mit…23. Januar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.