Renault Mégane E-Tech startet im Mai, wird aber sehr limitiert sein

Renault Megane Elektro Seite

Renault möchte den neuen Renault Mégane E-Tech ab April in Frankreich ausliefern und in Deutschland wird er laut Edison ab Mai verfügbar sein. Allerdings gibt es das gleiche Problem wie bei fast allen Autoherstellern: Eine eingeschränkte Produktion.

Für 2022 peilt man nur 10.000 bis 12.000 Einheiten ein, was für 8 Monate und die hohe Nachfrage nach günstigeren Elektroautos nicht gerade viel ist. Es ist okay, aber Renault wird mit Sicherheit deutlich mehr Einheiten des E-Mégane verkaufen.

Die Basis des Renault Mégane E-Tech startet bei 35.200 Euro oder ca. 230 Euro im Leasing. Hier gibt es zwar nur eine 40-kWh-Batterie, aber das könnte dennoch eine interessante Option für Kurzstrecken (oder als zweites Auto im Haushalt) sein.

Und der günstigste VW ID.3 Pure wird seit einigen Monaten nicht mehr produziert, da soll der elektrische Mégane laut Renault jetzt auch ansetzen. Ich bin gespannt, denn der Renault Mégane E-Tech wird das dritte Auto mit Android Automotive auf dem Markt und es wird interessant, wie die Software bei Renault umgesetzt wurde.

Renault Android Automotive Header

Die Hälfte der Elektroauto-Interessierten entscheidet sich aktuell gegen den Kauf

Vw Id3 Laden

Zu Elektroautos hört und liest man aktuell reichlich, doch wie schaut das Verkaufen der Fahrzeuge eigentlich in der Praxis aus? Genauer gesagt, wie läuft das in den  Autohäusern vor Ort ab? Dazu hat der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) nun einen…17. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. René H. 🏅

    Wenn man technisch und betriebswirtschaftlich nicht in der Lage ist, mit neuen E-Autos Geld zu verdienen, dann produziert man nur so viele wie nötig sind, um die CO2-Flottenziele zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.