Rockstar Games legt den Fokus jetzt voll auf GTA 6

Gta Grand Thef Auto Header

Anfang des Jahres bestätigte Rockstar Games, dass Grand Theft Auto 6 offiziell in Entwicklung ist. Es gibt noch keine Details zum neuen Spiel und es könnte auch noch ein paar Jahre dauern. Allerdings liegt der Fokus jetzt komplett auf GTA 6.

Noch mehr Ressourcen für GTA 6

Diese Woche haben zwei sehr gute Quellen behauptet, dass Rockstar Games zwei Projekte auf Eis gelegt hat, um weitere Ressourcen für GTA 6 freizumachen. Dabei handelt es sich um das Remaster für GTA 4 und auch für Red Dead Redemption 1.

Das heißt nicht, dass diese zwei Spiele nie als Remaster kommen werden, aber nicht vor GTA 6. Die GTA Trilogy hat den Ruf der Entwickler geschädigt und das will man nicht erneut riskieren. Daher bündelt man alle Kräfte für Grand Theft Auto 6.

Mario Kart könnte bald auf dem PC landen

Mario Kart 8 Deluxe Dlc Header

Es sieht so aus, als ob Nintendo mit Mario Kart den Schritt auf den PC gehen wird. In der App für Mario Kart Tour, die Smartphone-Version des Spiels, wurden jetzt die ersten Hinweise entdeckt. Bei Nintendo arbeitet man am Support…6. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jan 🌟

    Die Remaster waren allerdings auch größtenteils outgesourced, sowas macht selten der Hauptentwickler – zumal Rockstar etliche Studios hat. Die werden nicht alle an GTA6 sitzen.

    Ich finds schade. Bei GTA 4 und RDR muss man nicht die Grafik komplett erneuern. Ich würde schon ein simples 4k60fps Remaster mit Kusshand nehmen, da ich als PS5 Besitzer nicht die Originale abspielen kann – wie bei der Xbox.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.