Samsung hält auch 2020 am microUSB-Anschluss fest

Samsung Galaxy A70e Leak

Laut OnLeaks steht ein neues A-Modell an, das sich A70e nennen könnte und das Samsung womöglich im Frühjahr zeigen wird. Steve Hemmerstoffer hat jedoch schon die Renderbilder erhalten und diese exklusiv an CompareRaja verkauft. Sieht wie das Galaxy A70 aus, nur mit Fingerabdruckscanner hinten.

Details zur Ausstattung liefert OnLeaks selten bis nie, aber da ist mit Hardware im Mittelklasse-Bereich zu rechnen. Was aber schade ist: Der Leak zeigt, dass Samsung auch 2020 noch an microUSB festhält und nicht zu USB C wechselt.

Ich hätte gedacht, dass die Forderung nach einem einheitlichen Ladestandard im Jahr 2020 eigentlich nur noch Apple betreffen sollte, aber anscheinend gibt es andere Hersteller, die so eine Regelung noch dringender nötig hätten. Ich finde, dass die Schonfrist für microUSB spätestens jetzt abgelaufen ist.

Was man an dieser Stelle vielleicht noch erwähnen sollte: Das Samsung Galaxy A70e, falls es sich um dieses Modell handelt, wir wissen das noch nicht, wird vielleicht nicht in Europa auf den Markt kommen. Macht es aber nicht wirklich besser, denn USB Typ C wird gerade weltweit zu einem USB-Standard.

Samsung Galaxy S20: Kein „echter“ Zoom

Samsung Galaxy S20 Plus Kamera

Ein Trend, den wir bei Smartphones in den letzten Jahren gesehen haben, ist der Zoom in den Kameras. Viele Highend-Modelle haben in der heutigen Zeit eine Telefoto-Kamera, die dann zum Beispiel einen 2-fachen oder 3-fachen Zoom ermöglicht. Einige Hersteller wie…14. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).