• Samsung Display: Neue OLED-Generation für 2020

    Samsung Galaxy S10 Test3

    Aktuell setzt Samsung wohl auf die M9-Generation bei den OLED-Displays, man findet sie unter anderem im Galaxy Note 10 und auch im kommenden iPhone 11 von Apple wird man diese sehen. Der Unterschied zur letzten Generation ist nicht gravierend, aber Samsung Display macht Jahr für Jahr kleine Fortschritte.

    Samsung Galaxy S11 mit neuem OLED-Panel

    Ende 2019 soll die Massenproduktion der M10-Generation starten, die wir dann in den kommenden Modellen für 2020 sehen werden. Das Samsung Galaxy S11 ist wohl der erste Kandidat für die neue Generation des OLED-Displays, weitere Modelle von anderen Herstellern dürften dann aber sicher zeitnah folgen.

    Momentan ist jedoch noch unklar, was sich bei der nächsten Version ändert und ich glaube, dass die Unterschiede so langsam marginal werden. Es hängt auch viel davon ab, wie ein Hersteller die Displays kalibriert. Ich glaube, wir sind aber an einem Punkt angekommen, wo gar nicht mehr so viel möglich ist.

    Ich bin mal gespannt, wann wir die ersten Smartphones mit mLED-Technologie sehen werden, Samsung könnte 2019 einen ersten mLED-TV auf den Markt bringen. Das wäre dann mal wieder interessant, denn mLED vereint die Vorteile von OLED (Farben, Schwarzwerte) und LCD (Helligkeit) in einem Display.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →