Samsung Galaxy Buds X deuten sich an

Samsung Galaxy Buds Header

Samsung präsentierte mit dem S20-Lineup auch eine neue Version von den Galaxy Buds, allerdings gab es „nur“ ein Plus-Modell. In den letzten Wochen hat sich dann angedeutet, dass Samsung an einem„richtigen“ Upgrade arbeitet.

Samsung Galaxy Buds X im Herbst?

Intern hört das neue Modell auf den Namen „Bean“, da es wie eine Bohne aussieht. Es war aber klar, dass das nicht der Marketing-Name sein wird. Dieser könnte „Samsung Galaxy Buds X“ lauten, wenn man einem Patentantrag glaubt.

Meine Vermutung ist, dass Samsung den Sound etwas optimiert hat und die Galaxy Buds X (oder Galaxy BudsX) mit ANC kommen. Immerhin bietet man das nun bei AKG an und AKG ist ein Unternehmen von Samsung.

Meine zweite Vermutung ist, dass wir die Samsung Galaxy Buds X zusammen mit dem Galaxy Note 20 im August sehen werden und der kabellose Kopfhörer dann pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 auf den Markt kommen wird.

Kabellose Kopfhörer: ANC bald Standard

Qualcomm Audio Header

Letztes Jahr haben wir die ersten komplett kabellosen Kopfhörer mit einer aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) gesehen. Allerdings gab es nur wenige Modelle in der Premium-Klasse, Ende 2020 könnte diese Technologie zum Standard gehören. Der Grund dafür ist Qualcomm, die letzte Woche…30. März 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.