Samsung: Kein großes Interesse an eigenen Galaxy-Speakern

Samsung Galaxy Home Mini Header

Wenn Samsung noch ein paar Monate wartet, dann kann man das zweijährige Jubiläum vom Galaxy Home feiern. Jedoch nicht vom Marktstart, sondern von der Ankündigung. Samsung hat den Speaker bis heute nicht auf den Markt gebracht und spricht mittlerweile auch nicht mehr wirklich darüber.

Kurz nach dem Galaxy Home wurde übrigens auch ein Galaxy Home Mini gezeigt, bei dem ein Marktstart Anfang 2020 im Raum steht. Und siehe da, das scheint man tatsächlich einzuhalten. In Südkorea gibt es für Vorbesteller vom Galaxy S20 einen Galaxy Home Mini dazu. Allerdings auch nur in Südkorea.

Samsung: Verkauf ist nicht geplant

Und was, wenn man den Speaker nutzen und seine Wohnung mit weiteren Geräten ausstatten möchte? Das scheint nicht möglich zu sein, denn Samsung plant im Moment keinen Verkauf des Speakers. Über internationale Pläne müssen wir gar nicht erst sprechen, diese existieren hier aktuell anscheinend nicht.

Ganz ehrlich: Warum macht man das? Warum bringt man die Produkte nicht auf den Markt? Warum verkauft man sie nicht? Warum äußert man sich nicht dazu? Warum gibt es nur die kleine Version des Speakers als Bonus für Vorbesteller?

Samsung Galaxy Home Header

Samsung Galaxy Home

Ich werde aus der Speaker-Strategie von Samsung nicht schlau und bin sogar der Meinung, dass es vielleicht besser wäre, denn man dem Übel ein Ende bereitet. Samsung zögert es irgendwie hinaus, aber vielleicht sollte man sich ein Beispiel an Apple nehmen. Die haben die AirPower irgendwann auch eingestellt.

Mal schauen, was Samsung für 2020 geplant hat, aber so wie man derzeit beim Galaxy Home und Galaxy Home Mini vorgeht, signalisiert man nur eines: Wir haben selbst gar kein großes Interesse an unseren Galaxy-Speakern mit Bixby.

Apple HomePod wird zwei Jahre alt

Apple Homepod Test1

Apple präsentierte 2017 zwei ganz neue Audio-Produkte: Die AirPods und den HomePod. Die AirPods wurden zusammen mit dem iPhone 7 gezeigt und sind nach zwei Jahren eines der erfolgreichsten Produkte von Apple. Der HomePod wurde im Sommer 2017 gezeigt, ist…10. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.