Samsung Galaxy Home offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy Home

Samsung hat heute nicht nur das Galaxy Note 9 und die Galaxy Watch vorgestellt, mit dem Galaxy Home gibt es auch den ersten Bixby-Lautsprecher.

Man hat es ja bereits im Vorfeld vermutet und Samsung hat schon öfter bestätigt, dass wir noch 2018 einen Bixby-Lautsprecher sehen werden. Dieser wurde nun offiziell auf dem Note-Event vorgestellt und hört auf den Namen Galaxy Home.

Er soll bald kommen, doch die finalen Details werden noch folgen. Es gibt 8 Mikrofone und 8 Lautsprecher im Gehäuse, zwei Home-Lautsprecher ergeben ein Stereo-Paar. Der Samsung Galaxy Home agiert auch als Hub für Smart-Home-Gadgets.

Samsung hat außerdem auch den CEO von Spotify zu Besuch gehabt und bekannt gegeben, dass man mit dem Musikdienst zusammenarbeitet. Ein kleiner Seitenhieb gegen Apple, die beim HomePod bekanntlich kein Spotify (nativ) unterstützen.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass wir auf der IFA 2018 in Berlin in ein paar Tagen noch mehr Details zum Galaxy Home erhalten werden, bis dahin muss sich Samsung nun aber erst mal mit den üblichen Witzen auf Twitter und Co vertraut machen.

Hier noch ein Bild vom Galaxy Home auf dem Event:

Bild: @MKBHD

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.