Samsung Galaxy Note 9: Update auf One UI 2.1 wird verteilt

Samsung Galaxy Note 9 S Pen

Samsung hat mit dem Rollout von One UI 2.1 beim Galaxy Note 9 in Deutschland begonnen. Bisher gibt es nur Meldungen von freien Modellen, so AAS. Die Geräte von Netzbetreibern werden aber sicher ebenfalls bald mit dem Update versorgt.

Die Basis für One UI 2.1 ist weiterhin Android 10 und wir haben diese Woche schon gehört, dass es bald beim Samsung Galaxy S9 losgehen soll. Das Note macht nun aber den Anfang und das S-Modell wird sicher sehr bald folgen.

Beim Samsung Galaxy Note 9 ist das Android-Update knapp 1,2 GB groß und vor allem bei solch großen System-Updates empfiehlt es sich die Daten zu sichern. Ihr könnt in den Einstellungen nachschauen, ob es euch bereits angeboten wird.

Samsung Galaxy Note 9 Update

Samsung Galaxy Note 20 soll am 20. August starten

Samsung Galaxy Note 20 Plus Render Header

Samsung plant derzeit angeblich das zweite Unpacked-Event für 2020 und wird es höchstwahrscheinlich am 5. August abhalten. Nun haben wir eine weitere Quelle, die das behauptet. Marktstart der neuen Modelle sei demnach am 20. August. Wir rechnen mit einem normalen…9. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.