Galaxy for the Planet: Samsung will mehr für Klimaschutz tun

Samsung Produkte 2021 Header

Die Welt brennt und eine Klimakatastrophe jagt derzeit die nächste, da wird es bei neuen Tech-Produkten immer wichtiger, dass der Fokus auf Nachhaltigkeit liegt. Und bei Samsung hat man daher „Galaxy for the Planet“ ins Leben gerufen.

Hier hat sich Samsung bis 2025 vier Ziele gesetzt: Recycelte Materialien in neuen Produkten, kein Plastik bei Einmal-Verpackungen, eine Reduktion des Standby-Verbrauchs von Ladegeräten (unter 0,005 W) und kein neuer Deponiemüll.

Samsung möchte in den kommenden Jahren noch mehr tun und arbeitet derzeit an weiteren Ansätzen. Das Unternehmen versucht auch andere Partner mit ins Boot zu holen und möchte transparent über die verschiedenen Fortschritte berichten.

Klimaschutz als Marketing

Ist das Marketing? Ja, natürlich. Ist aber egal, denn dieser Punkt ist wichtiger als ein paar Megapixel mehr. Vor allem Apple und Samsung werben mittlerweile viel mit der Umwelt, aber natürlich gibt es auch bei beiden noch viel Luft nach oben.

Es ist nicht leicht auf der einen Seite immer mehr Umsatz machen und immer mehr Produkte verkaufen zu wollen, während man auf der anderen Seite eigentlich genau das Gegenteil tun müsste, damit die Umwelt weniger stark belastet wird.

Mal schauen, wie sich das in den kommenden Jahren entwickelt, aber sowas wie „Galaxy for the Planet“ will ich dann in Zukunft auch von Xiaomi und Co. sehen. Mal schauen wie, aber dieser Punkt wird in Zukunft in die Testberichte einfließen.

Video: Die Samsung Galaxy Watch 4 (Classic)

Samsung ablösen: Xiaomi will bis 2024 die Nummer 1 werden

Samsung Galaxy S21 Xiaomi Mi 11 Ultra Header

Bei Xiaomi hat man schon am Anfang viele Parallelen von Huawei erkannt und als bei Huawei der große Absturz kam, da war Xiaomi wohl ganz froh, dass man diese Lücke schließen darf. Und seit dem läuft es durchaus gut für…10. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Thomas sagt:

    Und bei VW keine Currywurst mehr in der Kantine. Passt doch?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.