Samsung und IBM peilen „eine Woche“ Akkulaufzeit bei Smartphones an

Samsung Galaxy S21 Ultra Xiaomi Mi 11 Android

Samsung und IBM haben bekannt gegeben, dass sie einen großen Durchbruch bei der Entwicklung von Chips im VTFET-Verfahren (Vertical Transport Field Effect Transistors) gab und dieses dem FinFET-Verfahren deutlich überlegen sei.

Die vertikale Struktur der Transistoren soll die Performance nicht nur verdoppeln, man spricht auch von 85 Prozent weniger Energiebedarf. Die beiden Hersteller gehen davon aus, dass damit eine Akkulaufzeit von einer Woche möglich sei.

Recently, IBM announced the 2 nm chip technology breakthrough which will allow a chip to fit up to 50 billion transistors in a space the size of a fingernail. VTFET innovation focuses on a whole new dimension, which offers a pathway to the continuation of Moore’s Law.

Wann werden wir die ersten Geräte mit dieser Technologie sehen? Es gibt noch keinen Zeitraum, aber das dürfte noch ein paar Jahre dauern. Samsung und IBM wollten nur mitteilen, dass es einen Durchbruch gab und nicht, wann es losgeht.

The VTFET process addresses many barriers to performance and limitations to extend Moore’s Law as chip designers attempt to pack more transistors into a fixed space. It also influences the contact points for the transistors, allowing for greater current flow with less wasted energy. Overall, the new design aims to deliver a two times improvement in performance or an 85 percent reduction in energy use as compared to scaled finFET alternatives.

TSMC könnte Chip-Fabrik in Deutschland planen

Samsung Galaxy S21 Ultra Vs Google Pixel 6 Pro Android Apps

Die Nachfrage nach Chips wächst und wächst und TSMC will da als weltweit größer Produzent reagieren. Allerdings will man sich auch breiter aufstellen und plant neue Standorte für die Produktion, wie in den USA oder Japan. Auch Europa ist dabei.…14. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Dirk Gromer

    Na da bin ich ja gespannt drauf. Kann aber gerne kommen wenn sie damit wirklich so klasse Laufleistungen erzielt werden :)

  2. Sam

    Ich behaupte mal ganz kühn, dass nicht der SoC der große Stromfresser ist, sondern das Display.

  3. DeziByte

    Wurde ja auch Zeit, also diese Meldung mein ich. Gibt es jedes Jahr so oder so ähnlich. Aber passiert ist bis jetzt so gut wie gar nichts.
    Ein bisschen weniger Blödsinn in die Handys eingebaut und mehr auf Effizienz geachtet, hätten wir schon diese Woche Laufzeit.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.