• Samsung verteilt März-Update für das S8, S9, Note 8 und Note 9

    Samsung Galaxy Note 9 Front Header

    Samsung hat schon vor ein paar Tagen damit begonnen das März-Update für das Galaxy S8 zu verteilen. Mittlerweile ist das Update bei mehr Nutzern eingetroffen und es gibt auch immer mehr Meldungen aus Deutschland. Das gilt für das S8 und S8+. Das S9 und S9+ werden ebenfalls von Samsung versorgt.

    Auch Note-Besitzer können mal einen Blick in die Einstellungen werden, denn auch beim Note 8 und Note 9 ist das Sicherheitsupdate bereits eingetroffen.

    Die Größe der Updates variiert zwischen 100 MB beim Galaxy Note 9 und fast 600 MB beim Galaxy Note 8. Bei allen Updates gibt es laut Samsung die üblichen Optimierungen, nur beim S9 hat man auch noch die Kamera verbessert, genau genommen die Frontkamera (68-Grad-Weitwinkel ist nun Standard).

    Wie immer sie gesagt: Updates werden in Phasen verteilt, einige von euch sind vielleicht schon seit ein paar Tagen mit dem Update unterwegs, andere werden es erst diese Woche angeboten bekommen und einige müssen vielleicht noch ein paar Tage warten. Es hilft nur der Blick in die Einstellungen des Gerätes.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →