Samsung PIFF: Patent für neues Display

Samsung Galaxy Z Flip Header

Samsung hat sich beim USPTO (US Patent and Trademark Office) und der WIPO (World Intellectual Property Organization) einen neuen Namen sichern lassen: Samsung PIFF.

Details gibt es in den Patentanträgen keine, man beschreibt es nur mit einem kurzen und simplen „Display für Smartphones“. Entdeckt hat die Anträge LetsGoDigital, die sich gerne auf die Suche nach Patentanträgen von großen Unternehmen begeben.

Momentan ist noch vollkommen unklar, was „PIFF“ genau bedeutet, ich habe diese Abkürzung bisher noch nicht bei Samsung gefunden. Man kann also nur spekulieren, aber vielleicht arbeitet Samsung an einer neuen Displaytechnologie für die Zukunft.

One UI 2.1: Samsung plant Android-Update für ältere Modelle

Samsung Galaxy S10 Test9

Samsung führte 2018 eine neue Oberfläche namens One UI ein, der man Anfang 2019 mit der S10-Reihe ein Update in Form von One UI 1.1 spendierte. Bei den aktuellen Geräten von 2020 (S20 und Z Flip) hat man nun erstmals…12. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).