• Satellite: Mehr Länder erreichbar

    Satellite Logo Type Left Web

    Über Satellite hatten wir bereits berichtet. Es handelt sich dabei um eine App, welche die Handynummer unabhängig vom Netzbetreiber macht. Nun gibt es eine kleine Neuigkeit dazu.

    Bisher konnten Kunden mit Satellite in die Mobilfunk-/Festnetze von 51 Länder weltweit telefonieren. Die Liste der „Satellite-Staaten“ wurde nun erweitert und umfasst jetzt auch Norwegen, Island, Zypern und Japan.

    Dies gilt sowohl für die kostenlose Basisversion von Satellite mit 100 Freiminuten pro Monat, wie auch für die kostenpflichtige Version Satellite Plus, mit unbeschränkter Telefonie für 4,95€/Monat.

    Wir konnten diese vier Länder hinzufügen, weil unsere Einkaufspreise für Verbindungen dorthin gesunken sind und dadurch kostendeckend angeboten werden können. Falls in Zukunft erneut Preise sinken sollten, werden wir auch wieder neue Länder den satellite Staaten hinzufügen können.

    Satellite: Rufnummernportierung ab sofort möglich

    Satellite Screen Nummer

    04.10.18: Über Satellite hatten wir bereits häufiger berichtet. Es handelt sich dabei um eine App, welche die Handynummer unabhängig vom Netzbetreiber macht. Nun gibt es Neuigkeiten dazu, denn die angekündigte Rufnummernportierung ist ab sofort für alle Nutzer verfügbar. Bisher war die Rufnummernportierung nur in der Beta von Satellite vorhanden. Zu finden ist die Option in… weiterlesen →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →