Snapdragon 8+ Gen 1 und Snapdragon 7 Gen 1 vorgestellt

Snapdragon Chips 2022

Qualcomm hat heute wie erwartet zwei neue Chips vorgestellt, einen davon wird man in den kommenden Highend-Modellen im zweiten Halbjahr finden. Da erwartet uns der Snapdragon 8+ Gen 1, eine leicht bessere Version des Snapdragon 8 Gen 1.

10 Prozent mehr Power für die CPU und GPU und gleichzeitig bis zu 15 Prozent weniger Verbrauch. Man sagt es nicht, aber das dürfte daran liegen, dass dieser Chip mit einem anderen Verfahren bei TSMC gefertigt wird, was effizienter ist.

Dazu kommt auch der erste Snapdragon 7 Gen 1, also der neue Flaggschiff-Chip der 7er-Reihe. Auch hier gibt es mehr Leistung bei weniger Verbrauch, ihr kennt das Spiel. Doch wann werden wir die ersten Smartphones mit den Chips sehen?

Sehr viele Hersteller sind 2022 dabei

Erste Modelle mit dem Snapdragon 7 Gen 1 kommen noch in Q2, hier werden Honor und Xiaomi als Partner erwähnt. Die Produktseite bei Qualcomm ist schon online.

Modelle mit dem Snapdragon 8+ Gen 1 kommen in Q3, unter anderem von ASUS, Black Shark, Honor, iQOO, Lenovo, Motorola, Nubia, OnePlus, Oppo, Realme, Vivo Redmi, Xiaomi und ZTE. Auch hier ist die Produktseite bei Qualcomm schon online.

Das sind erstaunlich viele, da kommen eine Android-Flaggschiffe auf uns zu.

Pebble-Gründer hätte gerne ein „iPhone 13 mini mit Android“

Apple Iphone 12 Mini Header

Kompakte Highend-Smartphones sind eine Seltenheit geworden, wobei wir hier vielleicht erst klären sollten, was kompakt ist. Ist ein iPhone 13 kompakt? Oder geht das erst beim iPhone 13 mini los? Für mich ist ein iPhone 13 schon sehr kompakt. Wirklich…19. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. ЅΔΜ! 🪴

    7 Gen1 ist wohl schwächer/gleich wie ein Dimensity 1200 und kostet teurer.

    8 Gen 1 ist interessanter, bin gespannt auf effizient & Hitze Entwickelung.

  2. Johannes der Säufer 🏅

    Samsung Galaxy Z Reihe kommt mit SD 8 Gen1+

  3. MadKiefer 🌟

    Und Samsung so: take our Exynox.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.