• Snapdragon 865 vermutlich nur noch mit 5G-Modem erhältlich

    5g Header

    Beim Snapdragon 855 haben die Hersteller aktuell noch die Wahl: Kombinieren sie den Prozessor mit dem X50-Modem für 5G-Funktionalität oder nicht. Viele Hersteller arbeiten an zwei Versionen. Einer 4G-Version und einer teureren 5G-Version. Mit dem Snapdragon 865 könnte das Geschichte sein.

    Qualcomm möchte zumindest Ende 2019 einen neuen SoC an Hersteller liefern, der nur noch mit 5G-Modem erhältlich sein wird. Man rechnet Anfang 2020 mit den ersten kommerziell erhältlichen Produkten. Es kann sich also nur um den Snapdragon 865 (sofern man den Namen treu bleibt) handeln.

    Worauf ich dann gespannt bin: Wird man den SD 865 mit dem neuen X55-Modem koppeln oder gibt es bis dahin schon wieder ein neues? Aktuelle Modelle werden noch mit dem X50-Modem ausgeliefert. Doch das hat Schwächen und ist nicht optimal für die 5G-Zukunft vorbereitet. Das X55-Modem soll aber noch 2019 kommen, ist also wohl auch mit dem SD 855 kompatibel.

    Am Ende alles gar nicht so einfach, aber für uns als Konsument würde ich mal folgendes Fazit ziehen: Es geht los, macht eure Kaufentscheidung 2019 aber nicht von 5G abhängig. Da tut sich noch einiges und spätestens ab 2020 wird 5G wohl Standard bei den Android-Flaggschiffen sein. Ich vermute, dass die 7XXer-Reihe ab 2020 ebenfalls mit einem 5G-Modem kombiniert wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →