Director’s Cut: Sony plant weitere Spiele für die PlayStation

Playstation 5 Dualsense Schwarz Detail4

Sony präsentierte vor ein paar Tagen den Director’s Cut von Ghost of Tsushima, der noch im August erscheint. Das Spiel wurde für die PlayStation 5 optimiert und es gibt zusätzlich auch neue Inhalte (in diesem Fall eine neue Insel).

Director’s Cut: Sony plant mehr Spiele

Doch das ist nur der Anfang, denn Hermen Hulst, Chef der PlayStation Studios, hat über Twitter direkt bestätigt, dass es weitere „Veröffentlichungen“ geben wird. Er spricht also von der Mehrzahl, nennt allerdings noch keine Titel.

Ghost Tsushima Director Cut

Die Pandemie hat die Entwicklung von einigen Spielen negativ beeinflusst, da sind Neuauflagen mit ein paar Optimierungen und Extras also eine gute Option, um das ein oder andere Spiel einfach erneut als PS5-Titel zu zeigen.

Ich gehe fast davon aus, dass wir The Last of Us 2 als Director’s Cut sehen werden und könnte mir auch Spiele wie Uncharted 4 oder God of War als PS5-Neuauflage vorstellen. Doch wie gesagt, konkrete Titel haben wir noch nicht.

Dead Space bekommt wohl ein Remake

Dead Space Ea

Vor ein paar Tagen wurde bekannt, dass EA eine beliebte Reihe wiederbeleben möchte und ein neues Dead Space geplant sei. Nun hat Jeff Grubb von GamesBeat weitere Details veröffentlicht (er war übrigens auch die erste Quelle dafür). Demnach arbeitet Motive…3. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.