Opel, Fiat, Peugeot und mehr: Stellantis wird 2026 rein elektrisch

07 Opel Astra 516128

Stellantis hat ein neues Ziel für Europa definiert: Ab 2026 wird man rein elektrisch unterwegs sein. Das betrifft alle Konzernmarken von Stellantis, also Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Citroën, Dodge, DS Automobiles, Fiat, Lancia, Maserati, Opel, Peugeot, Vauxhall und auch Jeep, wo 2023 ein Elektro-Geländewagen kommt.

Über 70 neue Elektroautos bis 2030 geplant

Dare Forward 2030 nennt sich die neue Strategie, die dafür sorgen soll, dass das Unternehmen eine führende Rolle in der Elektromobilität einnehmen kann. Bis 2030 sollen mehr als 70 neue Elektroautos auf den Markt kommen. Auch ein elektrischer Dodge Ram ist geplant, dieser soll allerdings erst 2024 auf den Markt kommen.

Die Nettoerlöse sollen bis 2030 verdoppelt werden, wofür auch das „Premium- und Luxusfahrzeugsegment“ in den Fokus rückt. Hier strebt Stellantis jetzt sogar eine Vervierfachung der Neuwagenumsätze an. Die Gruppe hat mehrere Plattformen für die kommenden Jahre geplant, die speziell für reine Elektroautos ausgelegt sind.

Der Onlinehandel soll übrigens auch in den Fokus rücken, bis 2030 soll ein Drittel des weltweiten Absatzes online erreicht werden. Und auf dem Nutzfahrzeug-Markt möchte Stellantis sogar die Führung übernehmen. Große Ziele für Stellantis, da stehen in den nächsten Jahren also viele spannende Elektro-Ankündigungen an.

Skoda: Kompaktes Elektroauto soll bald gezeigt werden

Skoda Enyaq Coupe Grill Header

Die kompakten Elektroautos der Volkswagen AG befinden sich derzeit in der Planung und werden in den kommenden Jahren auf den Markt kommen. Es sind drei kompakte Modelle zum Start geplant, die auf drei Marken aufgeteilt wurden. Der VW ID.2 wurde…1. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. rogh 🍀

    der Opel E Astra gefällt mir schon sehr.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.