SumUp Pay startet als digitale Geldbörse mit Google Pay und Apple Pay

Sumup Logo

SumUp, ein Finanztechnologie-Anbieter, hat die digitale Geldbörse SumUp Pay vorgestellt, die auch Google Pay und Apple Pay bietet.

Als erstes Direktkundenangebot von SumUp, bietet die SumUp Pay App Verbrauchern in Europa eine „sichere Zahlungsmethode“ und verfügt über mehrere Funktionen für den täglichen Einkauf. Man erfindet das Rad nicht neu, will aber einige Stärken des eigenen Angebots mit neuen Features vereinen.

SumUp Pay bietet eine virtuelle SumUp Pay Mastercard, die über eine hinterlegte Bankkarte oder per Banküberweisung aufgeladen werden kann, und es Nutzern ermöglicht, via Google Pay und Apple Pay Einkäufe online oder vor Ort zu bezahlen sowie Überweisungen und Abhebungen vorzunehmen. Die App bietet zudem eine umfassende Darstellung der getätigten Transaktionen auf einen Blick.

Bonusprogramm bereits integriert

Mit dem integrierten Bonusprogramm lokale Unternehmen gezielt unterstützen – die Nutzer erhalten für jeden Euro, den sie mit ihrer virtuellen SumUp Pay Karte ausgeben, Prämienpunkte. Zahlungen bei SumUp-Händlern werden zusätzlich belohnt. Die Punkte können dann bei jedem lokalen Geschäft, das Zahlungen mit SumUp annimmt, eingelöst werden.

Die SumUp Pay App ist in Deutschland, Großbritannien und Italien über den Apple App Store und den Google Play Store kostenlos erhältlich. Neukunden erhalten nach erfolgreicher Anmeldung ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro, das bei jedem SumUp-Händler ausgegeben werden kann.

Preis: Kostenlos

Revolut: Neue Krypto-Preise kommen

Revolut

Ab der Woche vom 3. Oktober 2022, ändert die Bank Revolut die Gebühr für das Kaufen und Verkaufen von Krypto von 2,50 %, auf 1,99 % oder 0,99 Euro, je nachdem was höher ist. Die 0,99 Euro Minimumgebühr gilt nicht…2. September 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. PeterAuchLustig 👋

    Hui. Icon fast SIPgate.

    1. Wobei Sipgate das erst seit 2018 hat, SumUp aber schon länger.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.