Telegram bekommt bald kostenpflichtige Premium-Funktionen

Telegram Chat Header

Telegram hat den Fokus in den letzten Jahren auf Wachstum gelegt und die App komplett kostenlos angeboten. Allerdings gab Telegram letztes Jahr bekannt, dass man jetzt auch langsam Geld verdienen möchte und dieser Schritt 2022 kommt.

Telegram führt bald Premium-Funktionen ein

In den kommenden Wochen geht es los, bei Android Police hat man die ersten Premium-Funktionen in der App entdeckt. Es wird wohl spezielle Reaktionen und Sticker geben, die man nur nutzen kann (und sieht), wenn man für Telegram zahlt.

Aktuell gibt es noch keine Details zu den Preisen, aber Telegram hat letztes Jahr betont, dass alle aktuellen Funktionen kostenlos bleiben werden. Außerdem ist kein Verkauf der App geplant, daher muss man jetzt eben irgendwie Geld verdienen.

Telegram plant auch Werbung in der App

Mal schauen, ob man dann auch gleichzeitig die geplante Werbung einführen wird, die angekündigt wurde. Diese soll zwar nicht in Chats und Gruppen zu sehen sein, dafür aber in großen Channels. Dafür liefert die App aber noch keine Hinweise.

Ich bin mal gespannt, wie das von den Nutzern angenommen wird. Bei WhatsApp sieht man, dass es gar nicht so leicht ist, einen Messenger zu monetarisieren. Vor allem dann, wenn die Nutzer ein kostenloses und werbefreies Angebot kennen.

WhatsApp Status bekommt neue Funktionen

Whatsapp Logo Icon Header

WhatsApp wird in Kürze zwei neue Funktionen einführen, die den Status mehr in den Fokus rücken. Außerdem warnt die Polizei aktuell wieder vor einer Betrugsmasche. Die Status-Funktion ist damals gut gestartet und scheint sehr beliebt zu sein, daher bekommt sie…10. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.