Telekom überarbeitet die MeinMagenta-App

Telekom

Die Telekom hat die MeinMagenta-App grundlegend überarbeitet. Das neue Update steht für Android und für iOS zum Download bereit.

Neben einem frischen Design hat die Telekom die MeinMagenta-App auf eine „ganz neue technische Plattform“ gehoben. So gibt es jetzt einen schnellen Zugriff durch vereinfachtes Einloggen, einen zusätzlichen Dark Mode, neue Möglichkeiten zur Optimierung von WLAN, Router und Co. und ein neues App-Widget zur Anzeige des Verbrauchs. Weitere Features sollen laut Telekom per Update folgen.

Was bietet die App auch noch? Die User können mit der App DayFlat- oder SpeedOn-Pass buchen, Prepaid-Guthaben sowie verbleibende Minuten- und SMS-Kontingente einsehen, monatliche Rechnungen einsehen, einen Heimnetz-Check durchführen, einen digitalen Assistenten nutzen sowie einen Hilfebereich besuchen.

Die App und auch das Widget lässt sich leider nur noch mit einem entsprechenden Login der Telekom und nach dem Hinzufügen von Verträgen nutzen.

4 GB Crash Allnet-Flat im Telekom-Netz für 5,99 Euro mtl.

Smartphone Samsung Apple Header

Bei den „Crash Tarifen“ gibt es über das Partnernetzwerk Vitrado ab sofort ein neues Angebot im Telekom-Netz. So ist dort ab sofort die Crash LTE Allnet-Flat 4 GB im Telekom-Netz für 5,99 Euro pro Monat zu haben. Dieser Tarif beinhaltet…31. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jörg 👋

    Man muss sich nicht mit E-Mail und Passwort einloggen. Zur Anzeige z.b. des Datenvolumens reicht ein Login per einmaliger SMS.

    1. Man muss den Vertrag nur jetzt direkt bei der Telekom haben. Früher konnte man das Widget auch als Kunde eines anderen Anbieters im Telekom-Netz nutzen.

  2. Sebu 👋

    Ich bekomme immer eine Fehlermeldung egal wie ich mich einlogge

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.