Tesla foliert Elektroautos nun auch selbst

Tesla Folie China

Die Elektroautos von Tesla sind durchaus beliebt, wenn es um das Folieren geht. Das liegt auch daran, dass die Auswahl an Farben nicht so groß ist und man sich so dann doch ein bisschen von anderen Fahrern abheben kann. Diesen Trend hat man bei Tesla nun selbst entdeckt und bietet den Service in China an.

Bei Electrek hat man einen Eintrag vom Tesla Service Center auf Weibo entdeckt, in dem man diese Leistung ankündigt. Das Angebot soll ab Mitte August in Peking, Shanghai, Guangzhou, Shenzhen und Suzhou verfügbar sein, weitere Städte werden folgen. Ich konnte bisher aber keine Preise in Erfahrung bringen.

Tesla Model X Folie Gelb

Mal schauen, ob Tesla dieses Angebot auch in anderen Ländern anbieten möchte, aber wenn das gut ankommt und man so ein paar Euro extra verdienen kann, warum nicht. Mir sind schon einige folierte Teslas begegnet und aufgrund der geringen Auswahl bei den Farben würde ich das auch in Betracht ziehen.

Tesla: Elon Musk deutet erneut kleineren Cybertruck für Europa an

Tesla Cybertruck Header

Als Tesla den Cybertruck präsentierte, da sorgte man für viel Aufsehen. Doch bis heute ist unklar, ob der Cybertruck in dieser Form überhaupt zu uns kommen wird. Es gibt viele Stimmen, die das mit der Straßenzulassung kritisch sehen. Elon Musk…4. August 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.