Tesla: Elon Musk deutet erneut kleineren Cybertruck für Europa an

Tesla Cybertruck Header

Als Tesla den Cybertruck präsentierte, da sorgte man für viel Aufsehen. Doch bis heute ist unklar, ob der Cybertruck in dieser Form überhaupt zu uns kommen wird. Es gibt viele Stimmen, die das mit der Straßenzulassung kritisch sehen.

Elon Musk hat daher schon angedeutet, dass es eine kleinere Version geben wird und diese Woche hat er sich erneut auf Twitter gemeldet. Ein Nutzer wollte von ihm wissen, ob es denn eine kleinere Version für Europa geben wird, da ihm das Model Y nicht zusagt. So eine Version sei laut Elon Musk „sehr wahrscheinlich“.

Doch warten wir mal ab, wie sich der Cybertruck nun entwickelt. Die Produktion soll 2021 anlaufen, was bei Tesla auch 2022 bedeuten kann. Der Cybertruck würde dann wohl 2022 oder 2023 in den USA auf den Markt kommen. Bis wir über den Start in Europa sprechen, dürften also noch 3-4 Jahre ins Land ziehen.

Mercedes-Benz EQS soll mit 700+ km Reichweite überzeugen

Mercedes Benz Eqs Serie

Mercedes-Benz hat sein erstes „richtiges“ Elektroauto geplant, den EQS. Man hat zwar schon den EQC im Angebot und weitere werden folgen, doch das sind im Kern alles Benziner. Der EQS nutzt als erstes Modell eine Elektro-Plattform. Mercedes-Benz EQS mit 700+…1. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).