Tesla erhält Genehmigung für Gigafactory in Deutschland

Tesla Model Y 2021 Header

Laut Handelsblatt hat Tesla heute die finale Genehmigung für die Gigafactory in Grünheide bekommen. Das Potsdamer Landesamt für Umwelt (LfU) hat sich noch nicht dazu geäußert, es soll eine Pressekonferenz für morgen geplant werden.

Darf Tesla jetzt produzieren?

Bedeutet das also, dass Tesla mit diesem Bescheid die Produktion in Deutschland starten kann? Fast, denn es müssen „noch weitere Voraussetzungen“ erfüllt und „Nachweise“ erbracht werden, bevor wir dann die ersten Serienfahrzeuge sehen.

Tesla möchte in Deutschland das Model Y produzieren und damit die Nachfrage in Europa bedienen. Der Verkauf des Tesla Model Y wurde schon gestartet, bisher werden Importmodelle aus China ausgeliefert. Das dürfte auch noch so bleiben.

Selbst wenn die Produktion in Grünheide in den kommenden Tagen oder Wochen anläuft, so wird es eine Weile dauern, bis man die volle Kapazität erreicht. Und selbst dann dürfte das nicht mehr ausreichen, um die Nachfrage zu bedienen.

Elon Musk: Tesla hatte ein Elektroauto mit fast 1.000 km Reichweite geplant

Tesla Roadster Header

Die Reichweite ist bei Elektroautos weiterhin ein Thema, selbst jetzt, wo wir erste Modelle haben, die über 600 km weit kommen. Für Tesla scheint das auch die Grenze zu sein, denn laut Elon Musk wäre mehr Reichweite eher überflüssig. Elon…3. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.