Kommt heute ein neues Tesla Model S?

Tesla Model S 2020 Header

Tesla wird heute die Quartalszahlen für das vierte Quartal 2020 nennen und viele rechnen mit einem neuen Rekord. Doch es könnte noch mehr, als nur Zahlen von Tesla geben, denn es gibt da noch ein paar offene Fragen für das neue Jahr.

Wie geht es mit der FSD-Beta weiter? Wie ist der Stand der Gigafactory in Berlin? Und wie sieht es mit dem Model S und Model X aus? Die Autos wurden bereits aus den Stores entfernt und ein neues Model S immer wieder öffentlich gesichtet. Es ist außerdem nicht vor März lieferbar, was bei der sinkenden Nachfrage seltsam ist.

Tesla Model S „Palladium“ erneut gesichtet

Nun hat auch Electrek ein Video veröffentlicht, welches das überarbeitete Tesla Model S auf der internen Rennstrecke zeigen soll. Man erkennt nicht viel, aber die größten Änderungen könnte es mit dem Palladium-Modell unter der Haube geben.

Neben einer etwas breiteren Optik rechnen viele mit einer Wärmepumpe, einem neuen Display (im Querformat), USB C und anderen Neuerungen, die Tesla in den letzten Jahren mit dem Model 3 und Model Y eingeführt hat. Außerdem könnte 2021 neben dem neuen Tesla Model S auch ein neues Tesla Model X kommen.

Model X Tesla Header

Der Fokus von Tesla liegt zwar mittlerweile auf den Bestsellern, aber ein großes Upgrade für die Flaggschiffe wäre dennoch überfällig. Immerhin sind das auch gerne mal die Vorzeigemodelle, die mit Elektroautos der Konkurrenz verglichen werden. Heute wäre ein guter Zeitpunkt, um die neue Version anzukündigen.

Tesla soll mit Samsung an 5-nm-Chip arbeiten

Tesla Model 3 2021 Header

Tesla soll sich für die kommende Chip-Generation für Samsung entschieden haben und arbeitet jetzt angeblich zusammen an einem ganz neuen Chip, der im 5-nm-Verfahren gefertigt wird. Der Chip wird die Basis für das autonome Fahren sein. Aktuell nutzt Tesla für…25. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.