Tesla: Produktion in Deutschland startet nicht vor März

Tesla Model Y Blau Header

Der Start der Produktion in der Tesla Gigafactory in Deutschland zögert sich noch weiter hinaus. Eigentlich wollte Tesla mal im Sommer 2021 starten, dann hieß es Dezember und mittlerweile haben wir 2022. Und die Genehmigung steht noch aus.

Tesla: Produktionsstart frühestens im März

Einige haben im Januar mit dem Start gerechnet, allerdings gab Elon Musk vor ein paar Wochen bekannt, dass er Mitte Februar nach Deutschland kommt und das wurde als Startschuss für die Produktion interpretiert – wird aber nicht passieren.

Wie RBB berichtet, wird die Gigafactory in Deutschland frühestens Mitte März die Produktion starten können. Behörden prüfen weiterhin die Sicherheitsvorkehrungen der Fabrik und die Pläne zur Reinigung von Abwasser werden auch begutachtet.

Tesla wird in Deutschland das Model Y für Europa produzieren, es ist der erste Standort bei uns. Das Unternehmen hat sich nicht dazu geäußert, in den letzten Tagen allerdings auch keine Angabe zur Produktion gemacht. Aktuelle Einheiten des Tesla Model Y stammen aus China, deutsche Einheiten gibt es noch nicht.

Volvo soll weiteren Elektro-SUV für 2024 planen

Volvo Concept Recharge Front

Volvo hat mit dem XC40 Recharge das erste Elektroauto auf den Markt gebracht und mit dem Volvo C40 Recharge folgt jetzt das zweite Modell. Es handelt sich in beiden Fällen um Elektro-SUVs und es sind wohl noch weitere SUVs geplant.…9. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🏅

    Ist schon phänomenal wie der deutsche Staat wieder mal, nichts auf die Kette bekommt.

    Da hat man ein großes international agierendes Unternehmen, welches sich ausgerechnet den Standort Deutschland aussucht und nun behindert man es mit dem ganzen trägen "Amtsschimmel".

    Anstatt das alles mögliche getan wird, dass dort so schnell wie möglich produziert werden kann, kommt weiter nicht aus dem Quark.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.