Tesla Supercharger: Ford kopiert Design

Tesla Supercharger Ford Kopie

Ford hat sich wohl vom Design der Supercharger von Tesla „inspirieren” lassen und für die Eigenmarke „Lincoln” in den USA eine ähnliche Ladestation gebaut.

Die Ladestation von Lincoln wurde von einem Nutzer auf Reddit entdeckt und erinnert sehr stark an die Supercharger von Tesla. Nur statt Tesla-Logo gibt es hier ein leuchtendes Lincoln-Logo und eine blaue Optik (Tesla nutzt Rot).

Es ist noch unklar, was Ford damit plant. In Europa hat man in Ionity investiert, vielleicht möchte man in den USA ein eigenes Netz mit Schnellladern aufbauen. Ford wird demnächst ein Elektroauto vorstellen, es soll ein Elektro-Mustang mit SUV-Optik werden. Wird man diesen mit Lincoln-Branding vermarkten?

Tesla hat sich mit seinem Ladenetzwerk an Superchargern jedenfalls einen guten Ruf aufgebaut, denn nicht nur die Elektroautos sind technisch führend, auch das Netzwerk an Schnellladern kann kein anderer Autohersteller bieten. Es ist, wie auch die Reichweite, ein Punkt, der Nutzer zu einem Kauf bewegen kann.

Volvo Polestar 2: So teuer wie ein Tesla Model 3

Volvo Polestar 2 Schwarz

Volvo besitzt eine Untermarke namens Polestar und die baut aktuell (was man auch offen zugibt) das Lineup von Tesla nach. Der Polestar 1 befindet sich schon in Produktion, ist aber kein direkter Konkurrent für das Model S, da man sich…4. Oktober 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.