Der Thermomix dürfte bald teurer werden

Thermomix Limited Edition Schwarz

Mit dem Thermomix hat Vorwerk ein Erfolgsprodukt auf den Markt gebracht, auf das man sehr stolz ist. Man ist bei Vorwerk auch sehr selbstbewusst, wenn es um die Konkurrenz geht, vor allem bei Bosch. Im Gespräch mit der Wirtschaftswoche hat Thomas Stoffmehl die Verkaufszahlen des Cookit als „Witz“ bezeichnet.

Bosch nennt übrigens keine offiziellen Verkaufszahlen, der Chef der Vorwerk Gruppe ist laut eigenen Angaben über Umwege an diese Information gekommen. Der direkte Vertrieb an die Kunden seit etwas, was seiner Meinung nach von den Kunden in dieser Preisliga erwartet wird, sonst kaufen sie bei LIDL oder ALDI.

Preiserhöhung beim Thermomix

Allerdings gibt es da ein weltweites Problem, welches natürlich auch Vorwerk betrifft: Rohstoffknappheiten. Seit Anfang 2022 sind es vor allem Mikrocontroller, die man kaum noch bekommt. Daher sind die Wartezeiten auch schon bei 10 Wochen angelangt. Und Vorwerk plant das, was viele Marken derzeit machen.

Laut Thomas Stoffmehl prüft man eine Preiserhöhung. Und wenn man so offen darüber spricht, dürfte diese bald kommen. Falls diese kommt, dann werden es aber „keine fünf Prozent“ sein. Der Thermomix kostet 1.359 Euro und ich kann mir gut vorstellen, dass man 1.399 Euro anpeilt, um bei unter 1.400 Euro zu bleiben.

ALDI verkauft WLAN-Küchenmaschine für 349 Euro

Gt Sf Cc1 Aldi

Nicht nur Lidl, sondern auch ALDI verkauft ab dieser Woche wieder eine WLAN-Küchenmaschine, die sich gegen den beliebten Thermomix von Vorwerk positionieren möchte. Das Modell der Eigenmarke „COMV“ mit der Modellnummer GT-SF-CC1 kostet 349 Euro und ist auch online versandkostenfrei…22. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🏅

    Umso teurer der Thermomix wird, umso größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass es ein Nachfolger nicht mehr zu uns schafft wenn der TM5 seinen Geist aufgibt.
    Wird mir einfach zu blöd.

    Dann lieber mal die 300-400€ Maschine von Lidl probieren.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.