TicWatch erhält kostenpflichtige Watchfaces für Wear OS

Ticwatch Dynamic Composition

Mobvoi hat passend zum Frühjahr zwei neue Watchfaces für die TicWatch mit Wear OS gebastelt, allerdings wird es diese nicht kostenlos geben. Wer TicWatch Spring Sports oder TicWatch Dynamic Composition nutzen möchte, muss etwas bezahlen.

Die beiden Watchfaces sind unterschiedlich teuer, für TicWatch Spring Sports zahlt man 1,79 Euro und für TicWatch Dynamic Composition werden 1,29 Euro fällig. Mit einem Klick auf den Betrag werdet ihr übrigens zum Google Play Store geleitet.

Andere Smartwatches mit Wear OS werden bei mir in der Liste als kompatibel (in beiden Fällen) angezeigt, laut Mobvoi sind die Watchfaces aber nur für TicWatch-Modelle gedacht. Ihr müsst das also notfalls auf eigene Gefahr ausprobieren.

Ticwatch Spring Sports

Samsung Galaxy Watch 5 könnte bessere Akkulaufzeit haben

Samsung Galaxy Watch 4 Header

Samsung wechselte mit der Galaxy Watch 4 zu Wear OS und natürlich macht man hier weiter und plant neue Modelle. Wir haben vor ein paar Tagen über einen neuen Sensor für die Samsung Galaxy Watch 5 berichtet, heute gibt es…15. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.