TikTok könnte einen Verlauf bekommen

Tiktok Logo Header

Es kann passieren, dass man ein unterhaltsames Video bei TikTok sieht, welches man später vielleicht mit anderen teilen möchte und es dann nicht mehr findet. Und daher baut TikTok endlich einen Verlauf in der App für Android und iOS ein.

Die „Watch History“ wird derzeit noch getestet, dürfte aber sicher für alle Nutzer kommen. Ich wüsste jedenfalls nicht, was gegen so einen Schritt spricht. Hier sieht man übrigens die letzten 7 Tage, der TikTok-Verlauf hat also auch eine Grenze.

Die finalen Details stehen noch nicht fest, denn TikTok selbst hat sich bisher nicht zu dieser neuen Funktion geäußert. Bisher musste man die kompletten Daten von einem Account herunterladen, wenn man mal ein Video gesucht hat, es gibt sogar SEO-optimierte Beiträge dazu im Netz. Das dürfte in Zukunft endlich vorbei sein.

Es geht weiter: Xiaomi könnte ebenfalls Android-Apps drosseln

Xiaomi Mi 11 Ultra Apps

Als hätten die Android-Hersteller nicht aus der negativen Presse von OnePlus vor einem Jahr gelernt, denn nach Samsung (die sich bereits dafür entschuldigt haben) steht jetzt auch Xiaomi im Verdacht, dass man Android-Apps etwas drosselt. Xiaomi bevorzugt Benchmarks bei Leistung…29. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jan ☀️

    Wie oft ich Videos bei Tiktok wieder gesucht und nicht mehr gefunden habe, einfach weil es keinen Verlauf gab. Es wird Zeit.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.