Toyota bZ: 7 Elektroautos bis 2025 geplant

Toyota Bz4x Front Header

Toyota möchte bis 2025 insgesamt 15 elektrische Modelle auf den Markt bringen und 7 reine elektrische Modelle der bZ-Reihe. Das steht für „beyond Zero“ und das erste Modell wird 2022 mit dem neuen Toyota bZ4X auf den Markt kommen.

Es handelt sich bei bZ um eine neue Modellreihe, ähnlich wie EQ bei Mercedes-Benz und ID bei Volkswagen. Ziel der bZ-Reihe sei es auch komplett CO2-neutral zu werden, was die Produktion, Materialwahl und alle anderen Aspekte betrifft.

Toyota Bz Header

Toyota hat für die kommenden Elektroautos eine neue Plattform namens e-TNGA entwickelt, welche nun die Grundlage für Modelle wie den bZ4X liefert. Es hat also ein bisschen gedauert, doch ab 2022 möchte auch Toyota elektrisch angreifen.

Interessant ist, dass Toyota seit 2020 wieder die weltweite Nummer 1 auf dem Automarkt ist, allerdings doch so spät in die reine Elektromobilität einsteigt. Das könnte langfristig ein Nachteil sein, da Volkswagen deutlich mehr Druck macht.

Kommentar: Ist der Mercedes-Benz EQS ein „Tesla-Killer“?

Mercedes Benz Eqs Front Header

Mercedes-Benz präsentierte diese Woche den EQS und somit auch das erste Elektroauto, bei dem man endlich eine Elektro-Plattform nutzt. Die bisherigen EQ-Modelle basieren auf Benzinern und das bringt eben auch gewisse Nachteile mit. Ist Mercedes-Benz der „Tesla-Killer“? Der EQS soll…17. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.